Städtischer Zoo Vivarium feiert 60-jähriges Jubiläum


10. Juli 2016 - 08:51 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zoo Vivarium DarmstadtDer Darmstädter Tiergarten Vivarium feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum und lädt dazu alle Interessierten am Samstag, den 23. Juli 2016 ab 10 Uhr zu einer Jubiläumsveranstaltung ein. An diesem Tag bietet der Zoo Vivarium ab 10 Uhr ein attraktives Unterhaltungsprogramm für kleine und große Gäste im tierischen Umfeld an. Ein eigens gestalteter Ausstellungscontainer zeigt die Entstehungsgeschichte des Zoos und präsentiert historische Raritäten. Neben Info-Tafeln, die Auskunft über das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) geben, erhalten die Besucherinnen und Besucher auch Einblicke in die Futtermittelvielfalt und können beim Bücherflohmarkt neue Leselektüren tauschen. Dazu gibt es für die Kinder die Möglichkeit, sich im Schminkzelt in Tiere zu verwandeln, schimmernde Glitzertattoos aufmalen zu lassen oder beim Kinderkarussell mitzufahren. Bei den Nasenbären, Tapiren, Piranhas, Rochen und den Schopfmakaken gibt es an diesem Tag eine Schaufütterung, bei der die Tierpflegerinnen und Tierpfleger über ihre Schützlinge und deren Lebensweisen informieren. Tolle Preise warten hingegen beim Jubiläumsquiz und Glücksrad als Gewinne. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem Grillwurst, Brezeln sowie Crêpes und kühle Getränke an verschiedenen Standorten im Zoo.

Stadtkämmerer André Schellenberg weist auf das abwechslungsreiche Programm hin und bedankt sich bei der Sparkasse Darmstadt für die finanzielle Unterstützung der Jubiläumsveranstaltung: „Mit Hilfe des großzügigen Sponsoringbetrages war es möglich, ein buntes und vielfältiges Event für die ganze Familie zusammenzustellen. Der Zoo zeigt dabei rückblickend seine Entstehung auf und informiert auch über aktuelle Artenschutzprogramme zum Erhalt der Biodiversität – eine der wichtigsten Aufgaben von Zoos – wie auch die Vermittlung naturkundlichen Wissens. Dieser Pflicht wird auch der Zoo Vivarium als Darmstädter Freizeit- und Bildungseinrichtung zukünftig weiter intensiv nachgehen“.

Zur Feier des Tages gelten für alle Besucherinnen und Besucher die originalen Eintrittspreise von früher: 1 D-Mark Erwachsene und 50 Pfennig Kinder ab 2 Jahren. Gäste, die über keine 1 DM- oder 50 Pfennig-Münze verfügen, zahlen an diesem Tag 1 Euro bzw. 50 Cent. Ermäßigungen, Rabatte sowie andere Tarife haben an diesem Tag keine Gültigkeit. Aufgrund eingeschränkter Parkmöglichkeiten am Zoo Vivarium wird um Anreise mit dem ÖPNV gebeten (mit Bus und Bahn ab Hauptbahnhof Linie 3 bis Luisenplatz, dann K-Bus bis zur Haltestelle Botanischer Garten/Vivarium).

Das Programm zur Jubiläumsveranstaltung ist auch über das Smartphone abrufbar. Dazu einfach den QR-Code scannen und als Favoriten abspeichern oder fotografieren und bei der Veranstaltung vom Foto scannen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen