Archiv für Juli 2016

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zur nächsten öffentliche Sitzung der Magistratskommission Mathildenhöhe

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Lokal

Die Magistratskommission Mathildenhöhe trifft sich am Donnerstag (04.08.16) um 15 Uhr zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung im Neuen Rathaus, Luisenplatz 5 A, 2. Stock, Raum „Graz“. Die Mitglieder der Kommission werden sich in der konstituierenden Sitzung über den Stand des Welterbeantrags informieren.



Kanalneubau in der Frankfurter Straße

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt startet am Montag (01.08.16) mit dem Kanalneubau in der Frankfurter Straße, zwischen Nordbahnhof und Maulbeerallee. Begonnen wird mit Sondierungen, um die Kampfmittelfreiheit des Baugeländes zu gewährleisten. Nach Freigabe der Bauflächen starten die eigentlichen Kanalbauarbeiten mit diversen Vortriebsgruben nordwestlich des Nordbahnhofs. Die Baumaßnahme erstreckt sich dann mit verschiedenen Bauphasen und unterschiedlichen Auswirkungen auf […]



Besidos und Darmstädter Barocksolisten gewinnen Musikpreis 2016

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Kultur

Mit den Darmstädter Barocksolisten und der Band Besidos wird der diesjährige Darmstädter Musikpreis erstmals an zwei Preisträger gleichzeitig verliehen. Die Musikpreisverleihung mit öffentlichem Konzert findet am Montag, dem 31. Oktober, um 19:30 Uhr in der Centralstation (Saal 3. OG) statt. Der Darmstädter Musikpreis wird seit 2005 gemeinsam vom Darmstädter Förderkreis Kultur e.V. und der Sparkasse […]



Sonnenbeobachtung

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Veranstaltung

Die Volkssternwarte Darmstadt lädt am 7.8.16 von 10 – 12 Uhr zur Sonnenbeobachtung ein. Mit den Teleskopen der Sternwarte können Sonnenflecken und Protuberanzen beobachtet werden.



Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt zeigt Ausstellung des Netzwerks Chancengleichheit Südhessen „Warum Minijob? Mach mehr draus!“

31. Juli 2016 | von | Kategorie: Ausstellung

Für die einen ist der Minijob ein abgabefreier Nebenverdienst, für die anderen der Weg in die berufliche Sackgasse. Laut der Studie „Frauen im Minijob“ des Familienministeriums schaffen gerade mal 14 Prozent aller Frauen den Schritt in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Nicht wenige bleiben zwischen 6 und 8 Jahren im Minijob mit allen Folgen für eine unzureichende […]



Mit über drei Promille am Steuer

30. Juli 2016 | von | Kategorie: Polizei

Eine 38-jährige Frau ist am Freitagmorgen (29.07.2016) gegen 8.30 Uhr in Darmstadt volltrunken am Steuer eines Autos angetroffen worden.



Absichtlich mit dem Auto angefahren – Polizei sucht Zeugen

30. Juli 2016 | von | Kategorie: Polizei

Am Freitag (29.07.2016) kam es zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr in Kranichstein zu einem Streit zwischen einem Fußgänger und einem Autofahrer. Nach Angaben des 60-jährigen Fußgängers, der im Fußgängerbereich in Höhe der Hausnummer 7 mit seinem Hund unterwegs war, wollte er den Autofahrer zur Rede stellen, weil dieser unberechtigt in den Fußgängerbereich eingefahren sei. […]



70 Jahre Darmstädter Ferienkurse

29. Juli 2016 | von | Kategorie: Kultur

In mehr als 65 öffentlichen Veranstaltungen präsentieren die 48. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt 2016 etwa 40 Uraufführungen, darunter neun Auftragswerke, die eigens für das diesjährige Jubiläumsfestival entstanden sind. Vom 29. Juli bis 14. August 2016 werden in mehr als 65 öffentlichen Veranstaltungen mit Konzerten, Musiktheaterabenden, Konzert- und Klanginstallationen, Performances, Lectures, und anderen genreübergreifenden […]



Polizei warnt vor mutmaßlichen Wechselfallenbetrügern

28. Juli 2016 | von | Kategorie: Politik

Ein mutmaßliches Trickbetrügerpaar hat am Donnerstagmorgen (28.07.2016) bei mehreren Geschäften in Eberstadt versucht, mit dem so genannten Wechselfallentrick Geld zu erbeuten. Wie dem Polizeibeamten des Besonderen Bezirksdienstes auf seiner täglichen Runde durch den Stadtteil bekannt wurde, hatte das Pärchen am Morgen eine Bäckerei in der Heidelberger Landstraße aufgesucht. Angeblich um eine Laugenbrezel zu kaufen. Die […]



Hermann Kesten-Preis geht an türkische Journalisten

28. Juli 2016 | von | Kategorie: Kultur

Der Hermann Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht 2016 an die türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül. Den Hermann Kesten-Förderpreis erhält die Übersetzergruppe „Translate for Justice“. „Mit Can Dündar und Erdem Gül zeichnen wir zwei mutige Kämpfer für die Meinungsfreiheit mit dem Kesten-Preis aus, die sich vehement gegen den Kurs von Präsident Erdogan stellen, die […]