Zweites Bürgergespräch zum Umbau der Frankfurter Straße


4. Juni 2016 - 10:46 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger für den 9. Juni 2016 um 18 Uhr zum 2. Bürgergespräch zum geplanten Umbau der Frankfurter Straße am Donnerstag, in den Bürgersaal im Goldenen Löwen, Frankfurter Landstraße 153, ein. Darmstadts Bau- und Verkehrsdezernentin Cornelia Zuschke wird dort gemeinsam mit Fachleuten aus den zuständigen Ämtern (Stadtplanungsamt und Straßenverkehrs- und Tiefbauamt) sowie dem in das Projekt involvierten Verkehrsplanungsbüro die Ergebnisse der Prüfaufträge aus dem 1. Bürgergespräch und dem Bürgerspaziergang sowie dem Verkehrsversuch vorstellen. 

Baudezernentin Cornelia Zuschke dazu: „Mit dem zweiten Bürgergespräch zum Umbau der Frankfurter Straße wollen wir den Darmstädter Bürgerinnen und Bürgern im Sinne der schon begonnenen transparenten Bürgerbeteiligung, die mehr als eine einfache Information umfasst, erneut wie versprochen die Möglichkeit geben, sich in direktem Rahmen über die geplanten Maßnahmen der Wissenschaftsstadt zu informieren und, wie bereits im ersten Bürgergespräch im Dezember zugesagt, weiter vertieft auszutauschen. Neben den von uns im ersten Bürgergespräch aufgenommenen und geprüften Anregungen werden dort sowohl die Erkenntnisse aus dem Bürgerspaziergang als auch die Ergebnisse des kürzlich durchgeführten Verkehrsversuchs vorgestellt. Ich lade daher alle Bürgerinnen und Bürger ein, am Bürgergespräch teilzunehmen und sich aus erster Hand über den aktuellen Stand der Planungen zu informieren, erneut mit den Fachleuten zu diskutieren und die weiteren Planungsschritte abzustimmen“, erläutert die Baudezernentin.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen