Angezündeter Müllsack greift auf Kiosk am Weißen Turm über


3. Juni 2016 - 14:47 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrIn der Nacht zum Freitag (03.06.2016) wurden der Einsatzleitstelle der Polizei kurz vor 4 Uhr durch einen Zeugen brennende Müllsäcke an einem Kiosk am Weißen Turm gemeldet. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt rückte mit einem Löschzug zum Brandort aus und konnte verhindern, dass das Feuer weiteren Schaden an dem Zeitungskiosk anrichtet. Durch die Hitzeentwicklung waren bereits anderem Teile der Außenverkleidung, der Kunststoffscheiben und der Zeitungsständer in Mitleidenschaft gezogen worden. Noch während der Löscharbeiten wurde durch Zeugen ein weiterer Brand am Ende der Ernst-Ludwig-Straße bemerkt. Hier waren Plastiksäcke angezündet worden. Auch erhielt die Polizei, die sofort mit mehreren Streifen fahndete, den Hinweis auf eine Person, die sich von dort entfernt hatte. Noch in unmittelbarer Nähe trafen die Polizeibeamten auf einen stark alkoholisierten 52-jährigen Mann aus Darmstadt und nahmen ihn fest. Er ist dringend tatverdächtig. Dem Beschuldigten wurde noch in der Nacht eine Blutprobe entnommen. Die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Ermittlungen dauern an. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen