Beratungstag für angehende Altenpfleger/-innen


16. Mai 2016 - 09:29 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am Donnerstag, dem 19. Mai 2016, lädt die Akademie für Pflege- und Sozialberufe in Darmstadt zu einem offenen Beratungstag ein: Er findet von 10 bis 18 Uhr am neuen Standort in der Mina-Rees-Straße 6 statt. Der offene Beratungstag wendet sich an Schulabgänger, Fachkräfte der Altenpflege sowie Frauen und Männer, die sich für eine berufliche Tätigkeit im Bereich Altenhilfe qualifizieren möchten bzw. eine Ausbildung anstreben. Sie alle können sich über verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, Basisqualifizierungen und Ausbildungsgänge informieren und sich beraten lassen. Übrigens: Wer die Fachkraft-Ausbildung mit guten Noten abschließt, kann anschließend an der Hochschule studieren. Eine Anmeldung zum Beratungstag ist nicht notwendig.

Förderung durch  Arbeitsagentur möglich
Die Arbeitsagentur fördert unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsmaßnahmen in der Altenhilfe. Aus diesem Grund nimmt sich Ursula Günschmann, Leiterin der Altenpflegeschule, Zeit für die persönliche Beratung der Interessenten. Schwerpunkte der Beratung sind:

– Qualifikation zur Betreuungskraft
– einjährige und dreijährige Ausbildung
– Weiterbildungsmöglichkeiten zur Leitung bzw. Praxisanleitung.

„Die meisten Maßnahmen werden derzeit durch Förderprogramme unterstützt“, sagt Ursula Günschmann, „diese Möglichkeiten sollten Interessenten nutzen!“ Überhaupt findet sie, dass Altenpflege ein ungeheuer spannendes Berufsfeld ist, denn es kann mit drei unschlagbaren Vorteilen punkten: krisenfeste Jobs, gute Karrierechancen für Fachkräfte und viele Möglichkeiten für Berufsanfänger auch über 40 Jahren.

Die Akademie für Pflege- und Sozialberufe – früher Berufliche Bildung – gehört zum diakonischen Unternehmen Mission Leben. Seit fast 60 Jahren bildet sie in ihrer Altenpflegeschule in Darmstadt Fachkräfte für die Altenpflege aus. Informationen über die Akademie für Pflege- und Sozialberufe sowie eine Anfahrtsbeschreibung finden Interessierte unter www.akademie-mission-leben.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen