Waffenfund auf Flohmarkt


5. Mai 2016 - 16:01 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag (05.05.2016) meldete sich ein  aufmerksamer Bürger um 11:15 Uhr beim 1. Polizeirevier in Darmstadt  und teilte mit, dass auf dem Flohmarkt hinter der  Müllverbrennungsanlage Waffen verkauft würden. Zwei Polizeibeamte  begaben sich in ziviler Kleidung auf den Flohmarkt und konnten  schnell den Stand ausfindig machen. Nachdem die Beamten in der  Auslage einige Einhandmesser aufgefunden hatten, wurden sie neugierig und warfen einen Blick in das Auto des Standbetreibers. Dort fanden  sie mehrere Schlagringe, Teleskopschlagstöcke, weitere Einhandmesser  und Elektroschocker. Der Standbetreiber hat nun mit einem  Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz zu  rechnen. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei  Darmstadt aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen