Bewaffneter Überfall auf Tankstelle


27. April 2016 - 05:44 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Dienstagabend  (26.04.2016) gegen 21:30 Uhr wurde eine Tankstelle in der Frankfurter Landstraße in Darmstadt-Arheilgen überfallen. Zwei mit Schlagstöcken und  einer Pistole bewaffnete Männer betraten die Tankstelle und bedrohten die beiden Angestellten. Diese mussten die Kasse herausgeben aus der die Täter mehrere hundert Euro entnahmen. Einem Kunden, der sich zur  Tatzeit in der Tankstelle aufhielt wurde außerdem die Geldbörse  geraubt. Danach flüchteten die beiden Straftäter zu Fuß in Richtung Arheilgen. Ein Räuber wird als ca. 170-180cm groß und schlank  beschrieben. Er war bei Tatausführung mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einer schwarzen Jogginghose bekleidet und führte einen schwarzen Rucksack mit sich. Der Andere ist ca. 180-185cm groß, schlank und trug bei der Tat eine schwarze Daunenjacke mit weißen Reißverschlussnähten. Er hatte einen grau-beigen Rucksack dabei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und  bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06151/969-0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen