Bildungsurlaub in Kopenhagen


15. April 2016 - 08:38 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Das Jugendbildungswerk der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg Auszubildende, junge Erwerbstätige und Studierende zwischen 16 und 27 Jahren vom 6. bis 11. Juni 2016 zu einem Jugendbildungsurlaub nach Kopenhagen ein.

Für die Bildungsreise sind noch einige Plätze frei. Die Kosten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer betragen 200 Euro.  Im Rahmen der Reise sollen die Jugendlichen verschiedenen Themen wie etwa einer guten und chancengerechten Beteiligung an gesellschaftlichen Projekten in Skandinavien auf den Grund gehen. Dazu Sozialdezernentin Barbara Akdeniz: „Mit dem Bildungsurlaub wollen wir jungen Erwachsenen die Chance geben, politische und sozialwissenschaftliche Themen auf eigene Faust und direkt vor Ort sozusagen überprüfen zu können. Die Teilnehmenden werden Kopenhagen dabei aus der Sicht von Jugendlichen und für Jugendliche erkunden. Während der fünftägigen Bildungsreise stehen sie im Austausch mit verschiedenen Einrichtungen und Institutionen, um sich einen Einblick zum Thema Jugendpartizipation zu verschaffen. Sie werden das größte selbstverwaltete Jugendhaus Dänemarks besuchen, eine besondere Stadtführung erleben und erfahren, welche Rolle Jugendlichen in der autonomen Freistadt Christiania zukommt“, erläutert Akdeniz die Zielsetzung der Reise.

Weitere Informationen zum Bildungsurlaub gibt es im Jugendbildungswerk Darmstadt, unter der Telefonnummer 06151/13-3967 oder per Mail an: jugendbildungswerk [at] darmstadt.de.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen