Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Festnahme und Anzeigen nach Streit und Messerstich


21. März 2016 - 16:24 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiDie Polizei in Darmstadt wurde am Sonntagmorgen (20.03.2016)  zu einem scheinbar seit mehreren Wochen andauernden Nachbarschaftsstreit in einem Mehrfamilienhaus gerufen, bei dem einer der Beteiligten ein Messer eingesetzt haben soll. Die Beamten trafen mehrere Personen an unterschiedlichen Stellen an, darunter einen  37-jährigen Mann mit einer blutenden Verletzung im Hüftbereich und  einen 18-Jährigen, der für die Verletzung verantwortlich sein soll.  Der 37-Jährige wurde zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus  gebracht und die Wunde versorgt. Der 18-Jährige wurde festgenommen. Bei ihm wurde ein Messer sichergestellt, die mutmaßliche Tatwaffe.  Zudem wurde bei ihm ein Joint gefunden. Er musste sich auch einer  Blutprobe unterziehen. Gegen ihn wurde unter anderem wegen des  Verdachts der gefährlichen Körperverletzung Strafanzeige erstattet.  Im Nachgang wurde bei einem weiteren beteiligten 31-Jährigen noch ein verbotener Teleskopschlagstock sichergestellt und Anzeige wegen  Verstoß gegen das Waffengesetz erstattet. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen