Brand im Müllheizkraftwerk


15. März 2016 - 09:44 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrUm 3.15 Uhr am Dienstag (15.03.16) wurde die Berufsfeuerwehr durch die automatische Brandmeldeanlage des Müllheizkraftwerks zu einem Feuer alarmiert. Bei der Erkundung stellte der Einsatzleiter eine Verrauchung des Müllbunkers fest. Die ortsfeste Löschanlage war bereits in Betrieb. Im Sperrmüllbunker konnte kurze Zeit später der Brandherd ausgemacht werden. Zur Zeit (6.30 Uhr / 15.03.16) ist die Brandbekämpfung mit Löschschaum im Gange: Mehrere Trupps von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr sind unter Atemschutz im Einsatz. Während der Löscharbeiten kann es zu Geruchsbelästigungen in der Nachbarschaft kommen. Es bestand keine Gefährdung für die Bevölkerung. Im Einsatz sind aktuell die Berufsfeuerwehr mit dem Löschzug und zwei Sonderfahrzeugen, die FF Arheilgen und die FF Innenstadt mit insgesamt 55 Einsatzkräften. Die Einsatzmaßnahmen werden den ganzen Tag über andauern.

Quelle: Feuerwehr Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen