Polizei- und Feuerwehreinsatz nach Einbruch in Autohaus


16. Februar 2016 - 18:33 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiNach einem Alarm in einem Autohaus in der Hilpertstraße, den ein Zeuge mitgeteilt hatte, umstellten am späten Montagabend (15.02.2016) mehrere Polizeistreifen das betroffene Gebäude. Auch ein Polizeidiensthund kam zum Einsatz. Die Einbrecher, die eine Fensterscheibe zu einem Lagerraum eingeschlagen hatten, waren aber bereits geflüchtet. Scheinbar hatten sie es auf einen Satz bereifte Alufelgen für einen Audi Q5 abgesehen, der nach ersten Feststellungen im Bestand fehlte. Auch die Berufsfeuerwehr musste noch ausrücken, um das zerstörte Fenster zu sichern. Die Ermittlungen zu den Tätern hat die Kriminalpolizei (K21/22) aufgenommen. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen