Neue App „EAD-Kundenportal für Sperrmüll, E-Schrott und Grünschnitt“


12. Februar 2016 - 08:09 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

EADDas seit 2015 existierende Web-Kundenportal des Eigenbetriebs für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) für die Anmeldung von in Haus und Garten anfallenden sperrigen Abfällen bei Privathaushalten gibt es nun auch als Anwendung für mobile Endgeräte. Einwohnerinnen und Einwohner der Wissenschaftsstadt Darmstadt können sich diese per App Store oder als Android-Version über Google Play jetzt auf das Smartphone laden und somit bequem Termine zur Abholung ihres Sperrmülls, Elektroschrotts oder Grünschnitts rund um die Uhr online vereinbaren.

Die Applikation ist ein zusätzlicher kommunaler Service, um den Zugang zu Verwaltungsleistungen für die Bürgerinnen und Bürger einfacher und komfortabler, auch außerhalb der Öffnungszeiten des EAD, zu gewährleisten. „Durch das Angebot können die Darmstädterinnen und Darmstädter Abholtermine ab sofort flexibel – beispielsweise unterwegs – über ein webfähiges Mobiltelefon vereinbaren, ohne auf eine stationäre Internetverbindung angewiesen zu sein“, erklärt der für den EAD zuständige Stadtkämmerer André Schellenberg.

Die App, welche sich alternativ zum Kundenportal im EAD-Internetauftritt nutzen lässt, funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie dieses. Über die Eingabemaske sind Sperrmüll-, E-Schrott- oder Grünschnitt-Abholungen wählbar. Letztere stehen jedoch saisonal bedingt auf dem Programm und erfolgen nach vorangegangener Ankündigung in der Lokalpresse sowie auf www.ead-darmstadt.de im Frühjahr und Herbst eines jeden Kalenderjahres. Nachdem die Nutzerin oder der Nutzer eine der drei Optionen markiert und die Straße sowie Hausnummer des Abholortes eingetragen hat, wird die geschätzte Abholmenge abgefragt. Anschließend schlägt das System mehrere Abholtermine zum Aussuchen vor. Im letzten Schritt werden die regulären Angaben zur Person erhoben, die dann eine automatische Bestätigungs-E-Mail erhält, welche alle relevanten Abholungsdaten beinhaltet.

Die Möglichkeit, Abholtermine telefonisch unter 06151/13-46000 mit dem EAD Service Center abzustimmen, bleibt auch weiterhin bestehen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen