Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt trifft sich zur nächsten Sitzung


22. Januar 2016 - 08:17 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Der Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt trifft sich am Freitag (29.01.16) im Beisein von Baudezernentin Cornelia Zuschke zu seiner nächsten Sitzung im darmstadtium, Schlossgraben 1, Saal Aurum. Nach der Begrüßung der Gäste durch Baudezernentin Zuschke und Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher sind die Themen der Beratungen im öffentlichen Teil ab 13.30 Uhr die Wohnbebauung des Projekts Hügelstraße 73 bis 77, das Projekt Wohnbebauung Robert-Bosch-Straße 16 bis 18, das Projekt Wohnen und Gewerbe Berliner Allee 7 bis 9 und das Projekt Wohnbebauung Elisabethenstraße 68 / Hügelstraße 87 (Kleinsche Höfe). Hinzu kommt das Projekt Wohnbebauung Kranichsteiner Straße / Wickopweg.

Dem Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt gehören an: Die Architektin und Stadtplanerin Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher aus Dortmund, Prof. Dipl.-Ing. Rolf Westerheide aus Aachen (Stadtplaner), Dipl.-Ing. Susanne Wartzeck aus Dipperz (Architektin und Innenarchitektin), Dipl.-Ing. Ulrike Kirchner aus Koblenz und Architekturhistoriker Dr. Jürgen Tietz aus Berlin.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen