Vielfältige Lebensräume in der Stadt anlegen – Für Menschen, Tiere und Pflanzen


10. Januar 2016 - 11:23 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BUND - Freunde der ErdeAuch kleine Schritte können helfen, Lebensräume für verschiedene heimische Pflanzen und mehr oder weniger große Tiere zu erhalten oder neu zu schaffen. Im Vortrag werden Hinweise gegeben, welche Blumen, Kräuter und Gehölze im Garten, im Vorgarten, an der Fassade, auf der Baumscheibe am Straßenrand oder auf dem Balkon dazu beitragen können, auch in der Stadt etwas für unsere heimische Natur und die biologische Vielfalt zu tun: zum Beobachten und Erleben für Menschen, als Unterschlupf und Nistmöglichkeit für Tiere und als Standort für Pflanzen.

Der BUND-Vortrag der Naturgarten-Experten Angelika Bonin und Jürgen Schmidt findet statt am Dienstag, 19. Januar 2016 um 19 Uhr im Justus-Liebig-Haus, vhs-Raum 11 in der Großen Bachgasse 2 in Darmstadt. Mehr Informationen unter www.bund-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen