2839 Geburten unter dem Dach der Darmstadt Klinikum GmbH: Geburtenzahlen 2015 im Marienhospital und im Klinikum Darmstadt


6. Januar 2016 - 10:51 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BabyDas Darmstädter Neujahrsbaby 2016, das im Klinikum Darmstadt am 1. Januar um 19.07 Uhr zur Welt kam, war ein Rekordbaby: Die Geburt von Theodor, 2830 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß, war die 1500. Geburt im Klinikum seit dem 1. Januar 2015.

Im Jahr 2015 gab es unter dem Dach der Darmstadt Klinikum GmbH 2839 Geburten mit insgesamt 2921 Neugeborenen. Das waren erneut so viele Geburten im Klinikum wie noch nie – 1499 Geburten mit 1575 Babys (Vergleichszahlen 2014: 1.368 Geburten und 1.422 Kinder). Das Klinikum ist damit die beliebteste Geburtsklinik in Darmstadt. Die im Vergleich zu den Geburten höhere Kinderzahl liegt daran, dass Mehrlingsgeburten nur als eine Geburt gerechnet werden und ist ein Hinweis darauf, dass im Perinatalzentrum des Klinikums besonders viele Mehrlingsschwangerschaften entbunden werden.

Im Marienhospital Darmstadt – das seit 2015 zum Konzern dazugehört – kamen im vergangenen Jahr 1346 Babys bei 1340 Geburten zur Welt. Fast eine Punktlandung wie zwei Jahre zuvor: 2013 wurden in dem Haus 1350 Kinder bei 1341 Geburten geboren.

Quelle: Klinikum Darmstadt GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen