Sammelstellen für abgeschmückte Weihnachtsbäume


4. Januar 2016 - 08:45 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WeihnachtsbaumWie in jedem Jahr können Darmstädter Bürgerinnen und Bürger ihre ausgedienten Weihnachtsbäume (keine Plastikbäume) an zahlreichen Sammelstellen im Stadtgebiet ablegen. Von dort entsorgt sie der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), der die Sammelplätze bis zum 29. Januar 2016 regelmäßig anfährt. Da die Bäume auf der Darmstädter Kompostanlage verarbeitet werden, müssen sie restlos von Weihnachtsschmuck befreit sein. Bleilametta kann an der Recyclingstation des EAD, Sensfelderweg 33, 64295 Darmstadt, dienstags bis freitags von 10 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr kostenfrei abgegeben werden.

Insgesamt stehen im Stadtgebiet 26 Sammelstellen zur Verfügung:

Im Stadtzentrum
Bessunger Straße 125 (Bauverwaltung)
Moosbergstraße / Mendelssohnstraße
Friedrich-Ebert-Platz (Südseite Beckerstraße)
Frankfurter Straße (Herrngarten-Eingang gegenüber Alicenstraße)
Washingtonplatz (neben der Litfasssäule)
Darmstraße / Gervinusstraße (Parkplatz)
Ohlystraße (Sackgassenbereich, am Wäldchen)
Hobrechtstraße / Osannstraße
Marienplatz (Nordostseite an der Sandstraße)
Kirschenallee (an der Dongesmauer beim öffentlichen Container-Standplatz)

Komponistenviertel
Im Emser / Flotowstraße

Waldkolonie
Eifelring (Osteingang des Waldfriedhofes)

Heimstättensiedlung
Pulverhäuserweg (Buswendeplatz, Westseite)

Wixhausen
Seegartenstraße / Bahnhofstraße (alter Kirchweihplatz)
Verdistraße (östlich der Volksbank)

Arheilgen
Im Elsee (Spielplatz)
Blütenallee / Ecke Nelkenweg
Wachtelweg / Steinstraße
Grillparzerstraße (gegenüber Stadtteilschule Arheilgen – nicht am Thomas-Mann-Platz)

Kranichstein
Bartningstraße / Esselbornstraße
Freifläche Elisabeth-Selbert-Straße / Strahringerplatz / Borsdorffstraße

Eberstadt
Reuterallee / Mecklenburgerstraße (Parkplatz)
Brandenburger Straße (Andersenschule)
Eberstädter Marktstraße / Oberstraße (Parkplatz)
In der Kirchtanne (neben Altpapier-Behälter)
Von-Ketteler-Straße / Carlo-Mierendorff-Straße (freier Platz)

Tannenbäume können auch direkt an der Kompostanlage in Darmstadt-Kranichstein, Eckhardwiesenstraße 25, abgegeben werden. Die Kompostanlage ist montags bis freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr sowie samstags von 8 Uhr bis 12 Uhr offen. Die Anlieferung im Pkw oder Pkw-Kombi (bis 5 Sitzplätze) ist kostenfrei.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen