Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Polizei hilft bei Wiederbeschaffung von Kleidung


14. Dezember 2015 - 14:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin 29 – jähriger Mann erschien am Sonntagabend (13.12.15) auf dem 1. Polizeirevier in Darmstadt und gab den verdutzten Beamten zu verstehen, dass er die letzten beiden Nächte bei einer Frau in der Liebfrauenstraße genächtigt habe, es nun aber vorziehe, wieder seiner eigenen Wege zu gehen. So weit, so gut. Der Haken an der Sache war, dass ihm die Zweitagesbekanntschaft nun seine in der Wohnung zurückgelassene Kleidung vorenthielt und sich strikt weigerte, die Klamotten des Mannes herauszugeben. Zunächst versuchten die Ordnungshüter die Sache telefonisch mit der Darmstädterin zu klären. Ohne Erfolg, die Angerufene brach das Gespräch ab, bevor eine einvernehmliche Lösung erzielt werden konnte. Daraufhin fuhr eine Polizeistreife zur Wohnanschrift und den Polizisten gelang es anschließend mit viel psychologischem Geschick zwischen den Parteien zu vermitteln und dem 29 – Jährigen wieder zur vollständigen Garderobe zu verhelfen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen