Vortrag: „Wenn weniger mehr ist“


18. Oktober 2015 - 12:29 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Justus-Liebig-HausProfessor Dr. Nico Paech spricht am Donnerstag (22.10.15) um 19 Uhr im Rahmen der Reihe „Zwischen Turbokapitalismus und Überfluss. Alternativen zu Beschleunigung und Wachstum“ im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, zum Thema „Wenn weniger mehr ist. Der Weg in die Postwachstumsökonomie“. Paechs Buch „Befreiung vom Überfluss“ erschien in mehreren Auflagen und stößt bundesweit auf rege Publikumsresonanz. Der Eintritt zum Vortragsabend beträgt fünf Eintritt, ermäßigt zwei Euro.

Veranstalter der bis Anfang Dezember 2015 laufenden Reihe sind die Volkshochschule Darmstadt, die Evangelische Erwachsenenbildung, das Katholische Bildungszentrum nr30, der AStA der Hochschule Darmstadt, der DGB Stadtverband Darmstadt und der AStA der Evangelischen Hochschule.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen