Straßensanierungsprogramm 2015: Teilsanierung der Mühltalstraße beginnt


13. Oktober 2015 - 08:32 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleAm Montag (19.10.15) beginnen die Sanierungsarbeiten an der Straßendecke in der Mühltalstraße mit Fräs- und Vorarbeiten. Ab Dienstag (20.10.15) werden die neuen Gussasphaltrinnen hergestellt, und nach Beendigung der Fräs- und Rinnenarbeiten kann die neue Fahrbahndecke eingebaut werden. Nach dem Asphalteinbau muss die neue Fahrbahn über Nacht auskühlen, um eine Grundfestigkeit zu bekommen. Anschließend sind die Markierungsarbeiten geplant, voraussichtlich ab Sonntag (25.10.15) kann die Stecke dann wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt investiert 88.000 Euro in diese Sanierungsmaßnahme. Während der Bauzeit wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen: Zur Durchführung der Bauarbeiten muss die Mühltalstraße zwischen Mühlweg und Mühltalbad komplett gesperrt werden. Der Verkehr wird über die B 426 und die Heidelberger Landstraße umgeleitet. Die Gehwege sind von der Sperrung nicht betroffen. Durch die Vollsperrung können folgende Haltestellen in der Mühltalstraße nicht angefahren werden: Heinrich-Delp-Straße, Schwimmbad, Kaisermühle und Kühler Grund. Die Linien K 50 und NE werden großräumig über die B 426 und die Heidelberger Landstraße umgeleitet. Hierfür werden Ersatzhaltestellen eingerichtet: Die Haltestelle Heinrich-Delp-Straße wird in die Heinrich-Delp-Straße/Höhe Haus Nr. 3 verlegt, Für die Haltestellen Kaisermühle und Kühler Grund werden an der B 426 in der Höhe des Hauses Nr. 153 und in der Beerbacher Straße in der Höhe der Zufahrt Neue Bohlenmühle eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen