Falsche Polizisten stehlen Schmuck – Echte Polizei sucht Zeugen


12. Oktober 2015 - 11:37 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiZwei dreiste Trickdiebe, die sich als Polizisten ausgaben, haben am Samstagmittag (10.10.15) eine ältere Frau in ihrer Wohnung in der Kiesstraße im Darmstädter Woogsviertel bestohlen. Die Männer hatten die Seniorin gegen 13.45 an ihrer Haustür angesprochen, als sie gerade mit ihren Einkäufen beschäftigt war. Die Ganoven gaben sich als Polizeibeamte aus, einer zeigte seinen „Ausweis“ vor, sein Komplize wies auf sein T-Shirt mit dem Schriftzug „Polizei“. Da es in letzter Zeit vermehrt zu Diebstählen gekommen ist, ließen sie sich in der Wohnung der Rentnerin ihren Schmuck zeigen. Hierbei lenkten sie die Frau geschickt ab und entfernten sich anschließend mit ihrer Beute, die auf mehrere Tausend Euro geschätzt wird.

Der Wortführer war circa 1,75 Meter groß, hatte eine kräftige Statur und laut Zeugin ein osteuropäisches Aussehen. Seine Haare waren schwarz und kurz geschnitten, bekleidet war er mit dunklen Klamotten und dem T-Shirt mit weißer Aufschrift „Polizei“. Er sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Sein Mittäter war nur 1,65 Meter groß, hatte eine schlanke Figur sowie ein ähnliches Aussehen. Auch er trug dunkle Bekleidung, eine braune Jacke und hatte braune, kurze Haare. Jetzt ermittelt die Darmstädter Kriminalpolizei (K 24). Wer Hinweise zu den beiden Tätern geben kann, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969-0.

Die Polizei warnt: Auch eine angebliche amtliche Eigenschaft und ein flüchtig vorgezeigter Ausweis sollten Sie nicht dazu veranlassen, sämtliche Vorsichtsmaßnahmen außer Acht zu lassen. Informieren Sie sich bei ihrem Polizeirevier, ob alles seine Richtigkeit hat. Sprechen Sie auch Mitbewohner an und bitten Sie diese, sich zu erkundigen. Unter dem Notruf 110 erreichen Sie rund um die Uhr die Polizei. Ein Polizeibeamter hätte Verständnis für Ihre Vorsicht, ein Krimineller würde das Weite suchen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen