Kranichstein: Schneller Ermittlungserfolg nach Einbruch in der Erich-Kästner-Schule


15. Juni 2015 - 13:43 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiSchneller Ermittlungserfolg für die Darmstädter Polizei. Nach einem Einbruch in der Erich-Kästner-Schule in der Bartningstraße, der am Donnerstagvormittag (11.06.2015) bei den Ermittlern gemeldet wurde, konnten nicht nur zwei 17 und 19 Jahre alte und bereits polizeibekannte Tatverdächtige ermittelt, sondern die bei dem Einbruch gestohlenen sechs Mountainbikes im Gesamtwert von rund 3.000 Euro innerhalb kurzer Zeit sichergestellt werden. Sie werden alsbald den Bestohlenen zurückgegeben. Auf die Spur der Tatverdächtigen war ihnen zunächst der Stadtteilpolizist gekommen, der eines der gestohlenen Räder vor einem Haus in der Esselbornstraße aufgefunden hatte und in der Nähe auch auf einen der beiden Tatverdächtigen stieß. Kurz darauf konnte die Polizei schon drei weitere Fahrräder im Keller des Hauses sicherstellen und einen 17-Jährigen als weiteren Tatverdächtigen ermitteln. Auch in dessen Keller wurde eines der Mountainbikes sichergestellt. Zu guter Letzt führte er die Beamten zu dem sechsten Fahrrad, das in einem Gebüsch abgelegt worden war. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen