Darmstädter Planetenweg und der rote Planet


12. Juni 2015 - 08:26 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

VolkssternwarteAm Samstag (13.06.2015) findet um 14:00 Uhr eine Führung auf dem Planetenweg rund um die Sternwarte auf der Ludwigshöhe statt. Von der Sonne aus wird bis zum Pluto durch das Sonnensystem im Maßstab 1 zu 1 Milliarde spaziert. Mit jedem Schritt werden eine Millionen Kilometer zurückgelegt. Während der ca. 2 stündigen Tour begegnen die Teilnehmer auch dem roten Planeten – dem Mars. Dieser wird um 20:00 Uhr Thema eines Vortrags in der Volkssternwarte sein. Die Daten der Raumsonden, die bisher den Mars besucht haben, zeigen einen Planeten von herber Schönheit, mit großer Ähnlichkeit zu den Wüstengebieten der Erde. Darüber hinaus zeigen die vielfachen Besuche dieser bisher nur robotischen Sonden aber auch, dass unsere Nachbarwelt durchaus innerhalb der Reichweite heutiger Raumfahrttechnologie liegt und ein bemannter Raumflug in naher Zukunft im Bereich des Machbaren liegen wird. Der Vortrag lädt anhand der hochaufgelösten Bilder der europäischen Sonde “Mars Express“ auf eine virtuelle Reise zu den Sehenswürdigkeiten des roten Planeten ein, wie sie – vielleicht schon bald – Wirklichkeit werden könnte. Teilnahmegebühr pro Veranstaltung 5,00 € pro Person, für Mitglieder der Volkssternwarte ist die Teilnahme kostenlos

Eine Anfahrtsbeschreibung findet sich unter http://www.vsda.de. Die Besucher mögen bitte auf dem Waldparkplatz nach dem Haus „Auf der Marienhöhe 61“ parken und den asphaltierten Fußweg (ca. 5 Minuten) zur Sternwarte zu gehen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen