Verkehrsbehinderungen wegen 850-Jahr-Feier der Stadt Griesheim


8. Juni 2015 - 15:59 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am Samstag (13.) und Sonntag (14.06.15) kommt es aufgrund der „850-Jahr-Feier“ der Stadt Griesheim in der Innenstadt zu Behinderungen und Einschränkungen im Straßenverkehr und auch im öffentlichen Personennahverkehr.

Die Straßenbahnlinie 9 verkehrt von Samstag, 16 Uhr, bis Sonntag, 18 Uhr, nur zwischen den Haltestellen „Böllenfalltor“ und „Wagenhalle“. In dieser Zeit werden die Straßenbahnhaltestellen „Platz Bar-le-Duc“ und „Hans-Karl-Platz Am Markt“ nicht angedient. Die letzte Abfahrt am „Platz Bar-le-Duc“ ist am Samstag um 15.56 Uhr, die erste reguläre Fahrt findet am Sonntag um 17:33 Uhr ab der Haltestelle „Böllenfalltor“ statt. Dadurch ist auch an der Endhaltestelle der Buslinien 44, 45 und 46 am „Platz Bar-le-Duc“ kein direktes Umsteigen in die Straßenbahn möglich.Fahrgäste, die Anschluss an die Straßenbahn bzw. an den Bus haben möchten, müssen den Abschnitt zwischen „Platz Bar-le-Duc“ und „Wagenhalle“ zu Fuß zurücklegen. Aufgrund der Festlichkeiten in der Griesheimer Innenstadt gibt es leider ausnahmsweise diese Mobilitätseinschränkung.

Für Fahrplanauskünfte stehen die DADINA, Tel. 06151 360510, die HEAG mobilo, Tel. 06151 709-4115 sowie die Mobilitätszentrale Groß-Gerau Tel. 06152 84777 zur Verfügung.

Die Stadt Griesheim und die beteiligten Verkehrsunternehmen bitten die Fahrgäste und insbesondere die Anwohner für die Einschränkungen um Verständnis und bedanken sich dafür bereits im Voraus.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen