Frühjahrskonzert des Musikschulorchesters der Städtischen Musikschule


7. Juni 2015 - 09:41 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstDas Orchester der Städtischen Musikschule an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt präsentiert am Mittwoch (10.06.15) um 19:30 Uhr im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, sein Frühjahrskonzert. Das Orchester wird geleitet von Gabriele Wegner, die Einstudierung der Bläser liegt in der Hand von Hans Höfele. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Benjamin Britten, Paul Dukas und Fran Kammer, sowie Ausschnitte aus der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck mit den Gesangssolistinnen Helene Boehme (Klasse Elisabeth Schmock) und Daniela Zib (Klasse Irmhild Wicking).

Das Musikschulorchester besteht nicht nur aus Schülerinnen und Schülern der Städtischen Musikschule, sondern erfreut sich auch eines regen Zulaufs von jungen Menschen, die ihren Instrumentalunterricht außerhalb der Musikschule erhalten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen