Freibadsaison 2015 in Darmstadt


5. Juni 2015 - 11:42 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WoogDie Eintrittspreise für die städtischen Freibäder sind gegenüber dem Vorjahr leicht gestiegen und liegen beim Einzeleintritt bei 3,30 Euro, ermäßigt bei 1,60 Euro. Eine Zehnerkarte kostet 27 Euro, ermäßigt 14 Euro. Die beliebte Sommersaisonkarte ist für 88 Euro, ermäßigt für 66 Euro zu haben. Für die ausschließliche Nutzung des Woogs sind 66 Euro, ermäßigt 55 Euro zu zahlen.

Wer zur Sommersaisonkarte gleich eine Wintersaisonkarte dazu kauft bekommt beide Karten für 208 Euro, ermäßigt für 138 Euro und spart damit 20 Euro. Zum Kreis der Berechtigten für ermäßigte Karten zählen Schüler und Studenten, Berechtigte nach SGB II und XII, Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren sowie Schwerbehinderte mit Ausweis. Neu ist, dass seit Januar 2015 Personen mit Teilhabecard in den städtischen Hallen- und Freibädern freien Eintritt haben.

Der Besuch der Freibäder nach 18 Uhr kostet reduziert für Erwachsene 2 Euro, ermäßigt 1 Euro. Darmstädter Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren können gültig innerhalb der Sommerferien eine Ferienkarte für 16,50 Euro bekommen. Im Arheilger Mühlchen gilt ein freiwilliger Eintritt auf Spendenbasis, eine Spendenbox ist installiert. Die aktuellen Öffnungszeiten sind im Internet veröffentlicht, dort ist auch ein aktueller Flyer über alle Bäderangebote in Darmstadt abrufbar. Die Freibadsaison endet am Sonntag, 13. September 2015. Ab dem 14. September 2015 werden die Hallenbäder geöffnet.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen