Vierjähriger ohne Opa auf Shopping-Tour


3. Juni 2015 - 10:46 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiPfungstadt. Weil der Vierjährige glaubte, sein Opa wäre schon ohne ihn zum Einkaufen unterwegs, ging der Junge am Dienstagmorgen (02.06.2015) bei der Suche nach dem Opa in Pfungstadt alleine auf „Shopping-Tour“. Erstmals auf seinen Crocs gesichtet wurde er in einem Einkaufsmarkt. Zielsicher führte ihn sein Weg in ein etwa ein Kilometer von seiner Wohnung entferntes Spielwarengeschäft. Der Besitzer bat dann die Polizei in Pfungstadt um Hilfe, da der Junge nur seinen Vornamen nennen konnte. Die konnte schnell behilflich sein und ließ sich, kurzerhand von dem Jungen das Haus zeigen, in dem er mit seiner Familie wohnt. Und so waren die Familie wieder schnell vereint.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen