Armaturen, Duschstangen und Kabel – Kriminelle suchten Baustellen heim


28. April 2015 - 11:40 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiZwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen (25.-27.04.2015) haben Kriminelle zwei Baustellen in der Adelung- und der Michaelisstraße in Darmstadt heimgesucht. Aus einem im Rohbau befindlichen Mehrfamilienhaus wurden in der Adelungstraße bereits eingebaute dreizehn Waschtischarmaturen und genauso viele Duschstangen, fünf WC-Drückerplatten und zwei Heizungsventile entwendet. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. An gleicher Stelle hatten Einbrecher erst vor drei Wochen Bauwerkzeuge gestohlen. In der Michaelisstraße hatten es die Täter auf etwas über einhundert Meter Stromkabel abgesehen, das den Verteilerkasten und mehrere Container miteinander verbunden hatte. Der Schaden beträgt etwa 1500 Euro. In beiden Fällen ermittelt die Polizei (EDC). Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen