Life World Run in Darmstadt


27. April 2015 - 14:40 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Life World Run in Darmstadt / Bild: Red Bull Content PoolMehr als 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden am Sonntag, den 3. Mai 2015 beim Wings for Life World Run zeitgleich an weltweit 35 Locations laufen. 4.000 von ihnen gehen in Darmstadt an den Start. Im Gegensatz zu anderen bekannten Laufveranstaltungen, verläuft der Wings for Life World Run nach einem eigenen Modus.

Gestartet wird um 13:00 Uhr im Bürgerpark Nord. Ein sogenanntes „Catcher Car“ fährt 30 Minuten danach mit einer festgelegten Geschwindigkeit los und holt einen Läufer nach dem anderen ein. Wer überholt wird ist automatisch Finisher. Die Straßen der Laufstrecke werden am 3. Mai 2015 aus Sicherheitsgründen für einen gewissen Zeitraum gesperrt. Die Polizei bittet alle Anwohner ihre Autos nicht auf den gesperrten Straßen zu parken und empfiehlt auf den Schienenverkehr auszuweichen.

TEILNEHMERINFORMATION
Pünktlich um 13:00 Uhr startet der Wings for Life World Run in Darmstadt im Bürgerpark Nord. Die Kranichsteiner Straße. Hier stehen Gepäck-Depots, Duschen und Toiletten bereit. Jeder Läufer holt vor dem Start bis spätestens 12:00 Uhr oder schon am Vortag zwischen 17:00 und 20:00 Uhr seine persönliche Runners Bag ab, in der auch die offizielle Startnummer inklusive Zeitmessungs-Chip enthalten ist. Zur Abholung der Startunterlagen ist entweder die Registrierungsbestätigung oder ein Lichtbildausweis mitzubringen. 30 Minuten nach dem Start verlassen die Catcher Cars auf allen Rennstrecken weltweit die Startlinie. Sie folgen den Läufern in ansteigender Geschwindigkeit. Sobald ein Catcher Car einen Läufer überholt, ist das Rennen für ihn beendet und er kann den nächsten Bus-Shuttle zurück zum Runners Village nehmen. Das Timing Tag, das in jeder Startnummer enthalten ist, misst und speichert die bis dahin zurückgelegte Distanz des Läufers und wird anschließend deaktiviert. In festen Abständen von jeweils fünf Kilometern sind auf der Strecke Verpflegungs- und Wasserstationen für die Läufer aufgebaut.

Programm Wings for Life World Run Darmstadt

Samstag, 2. Mai:
17:00 – 20:00 Startnummernausgabe, REWE Pasta Party und Konzert von Samuel Harfst,
Bürgerpark Nord/ Rollsporthalle

Sonntag, 3. Mai:
09:00 – 12:00 Startnummernausgabe, Bürgerpark Nord/ Rollsporthalle
Bis 12:30 Einfinden in den Startboxen
13:00 Startschuss

Anreise/ Parkplätze
Es wird empfohlen am dem Darmstädter Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 5 (Ausschilderung „Kranichstein/ Bahnhof“) oder ab Rhein-/ Neckarstraße mit der Straßenbahn 4 (Ausschilderung „Kranichstein/ Bahnhof“) zur Haltestelle Messplatz/ Nordbad anzureisen.

Parkmöglichkeiten gibt es in ausreichender Zahl auf dem Besucher-Parkplatz der Firma Merck. Von diesem Parkplatz fahren Shuttle-Busse im 15-Minuten-Takt (Fahrtdauer 5 Minuten) zum Parkplatz am Nordbad. Von dort aus sind es ca. 400 Meter Fußweg zum Startareal. Die Zufahrt zu den Parkplätzen vor der Rollsporthalle in der Kranichsteiner Straße ist am Samstag und Sonntag gesperrt.

ANWOHNERINFORMATION
Am 3. Mai findet der Wings for Life World Run in Darmstadt statt. Zur Sicherung der Strecke, wird es je nach Wohnort zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr zu einzelnen Straßensperrungen kommen.
Die belaufenen Abschnitte bis Kilometer 49,4 (Seeheim-Jugenheim) sind gesperrt, ebenso ist partiell ein Halteverbot vorgesehen. Die entsprechenden Schilder werden in Abstimmung mit den Straßenverkehrsbehörden und der Polizei frühzeitig aufgestellt.
Die Laufstrecke wird nach dem Passieren des letzten Läufers und der Reinigung abschnittsweise wieder freigegeben. Die Straßenbahnen und Busse im Nahverkehr werden während des Laufes mit geringfügigen Ausnahmen fahren, für die Linien auf der Laufstrecke gibt es gesonderte Vereinbarungen. Es wird gebeten die Aushänge an den jeweiligen Haltestellen zu beachten.

Nähere Infos unter www.wingsforlifeworldrun.com.

Bild: Red Bull Content Pool
Quelle: Red Bull Deutschland GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen