Vortrag des Naturwissenschaftlichen Vereins: „Unbekanntes Afrika – die faszinierende Welt der Ameisen“


22. März 2015 - 09:39 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Das Hessische Landesmuseum DarmstadtAm Dienstag, den 24. März 2015, um 19.30 Uhr lädt der Naturwissenschaftliche Verein Darmstadt zum Vortrag » Unbekanntes Afrika – die faszinierende Welt der Ameisen « mit Kustos Dr. Francisco Hita Garcia in das Hessische Landesmuseum Darmstadt ein.

Die meisten Menschen verknüpfen mit der Afrikanischen Tierwelt in der Regel große Säugetiere, wie z.B. Löwen, Elefanten, oder Nashörner. Die allerwenigsten sind sich bewusst, dass der Kontinent einen ebenso einmaligen und beeindruckenden Mikrokosmos an Insekten besitzt. Der Vortrag wird den Zuhörer in die faszinierende Welt der Ameisen mitnehmen, in der riesige Heere von Treiberameisen jagen, Weberameisen bizarre Werkzeuge benutzen, und Akazienameisen Elefanten in die Flucht schlagen. Ebenso wird der teils abenteuerliche Alltag einer Forschungsexpedition zu sehen sein.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen