Wenn die Vergesslichkeit zunimmt … – Welche Angebote für Menschen mit Demenz gibt es in Darmstadt?


14. März 2015 - 11:08 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Deutsches Rotes KreuzDer DRK-Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V. lädt Interessierte und Angehörige betroffener Familien ein, sich am Freitag, den 27.03.2015 um 19.00 Uhr im DRK-Tageszentrum Arheilgen in der Wechslerstr. 3 in Darmstadt-Arheilgen über die Angebote für Menschen mit Demenz in Darmstadt zu informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ganz plötzlich oder schleichend kann es gehen, wenn Partner / Eltern vergesslich werden, Dinge nicht mehr finden, sich verlaufen, Termine vergessen etc. Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt weiter zu, Angehörige wie auch betroffene Menschen brauchen dann Unterstützung und Begleitung. Die DRK-Tageszentren in Arheilgen und Eberstadt bieten betroffenen Menschen wie auch den Ehepartnern und Familien tagsüber eine unterstützende Betreuung an.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen