Konzerte in der Akademie für Tonkunst: „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ und „Kammermusik für Bläser und Klavier“


5. März 2015 - 12:27 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie für TonkunstEin Konzert unter dem Titel „Himmelgebimmel, ein Harfengewimmel“ gibt es am Samstag (07.03.) um 16 Uhr in der Akademie für Tonkunst. Schülerinnen und Schüler der Harfenklassen Anne-Sophie Bertrand, Annegret Konrath und Ute Steffan sowie Gäste präsentieren Werke von Cadi, Grandjany, Mancini.

Am Montag (09.03.15) gibt es um 19:30 Uhr ein Konzert unter dem Titel „Kammermusik für Bläser und Klavier“. Friederike Richter (Klavier), Sebastian Röthig (Oboe), Michael Schmidt (Klarinette), Martin Walz (Horn) und Hans-Jürgen Höfele (Fagott) präsentieren Werke von Carl Stamitz: Bläserquartett Es-Dur op. 8 Nr. 2, Ludwig van Beethoven: Quintett Es-Dur op. 16 und Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett Es-Dur KV 452.

Beide Konzerte finden im Großen Saal der Akademie für Tonkunst, Ludwigshöhstraße 120, 64285 Darmstadt statt.

Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen