Fernstudium Master of Science Elektrotechnik: Einschreibungsfrist bis zum 31. Januar verlängert


16. Januar 2015 - 16:59 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hochschule Darmstadt  h_daKurzentschlossene können sich noch bis zum 31. Januar 2015 um einen Studienplatz im berufsbegleitenden Fernstudiengang Master of Science Elektrotechnik bewerben. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat die Anmeldefrist für weiterbildende Fernstudiengänge verlängert. Die Hochschule Darmstadt (h_da) bietet den Studiengang in Kooperation mit der ZFH an.

Das Fernstudium „Master of Science Elektrotechnik“ der Hochschule Darmstadt und der ZFH führt in sechs Semestern zum international anerkannten Titel Master of Science. Wer sich in bestimmten Bereichen weiterqualifizieren möchte, kann sein individuelles Weiterbildungspaket schnüren oder belegt einzelne Module und schließt mit einem Hochschulzertifikat ab. Eine weitere Wahlmöglichkeit bieten die drei Schwerpunkte Automatisierungstechnik, Mikroelektronik und Energietechnik – Bereiche, in denen zurzeit qualifizierte Fachkräfte gesucht werden. Neben technischen Inhalten vermittelt das Studium fachübergreifende Kompetenzen in Betriebswirtschaft und Sozialkompetenz und bereitet damit auf Führungspositionen vor.

Eine berufsbegleitende Weiterqualifizierung per Fernstudium stellt für Berufstätige eine ideale Form der Weiterbildung dar – sowohl aus Arbeitgeber- als auch aus Arbeitnehmersicht. Berufstätige schätzen vor allem die hohe Flexibilität des Fernstudiums. Sie bestimmen weitgehend selbst, wann, wo und wie lange sie lernen möchten. Die Fernstudierenden im ZFH-Verbund bewerten die Mischung aus Selbststudium, virtuellen Lernkomponenten und Präsenzphasen mit intensiver Betreuung durchweg positiv.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.zfh.de/fuer-interessierte/anmeldung
Details zum Master-Fernstudiengang: www.masterfernstudium-elektrotechnik.de

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen