Wissenschaftsstadt Darmstadt appelliert an Bürgerinnen und Bürger an Silvester verantwortungsvoll mit Feuerwerkskörpern auf der Mathildenhöhe umzugehen


28. Dezember 2014 - 13:09 | von | Kategorie: Info | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

SilvesterJedes Jahr versammeln sich an Silvester (31.12.) auf der Darmstädter Mathildenhöhe zahlreiche Darmstädter Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Feiern des Jahreswechsels. Dabei werden traditionell auch viele Feuerwerkskörper abgebrannt, die jedoch auch eine Gefahr für die kulturell wertvollen Gebäude auf dem weitläufigen Gelände zwischen Hochzeitsturm und Russischer Kapelle darstellen können. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt appelliert daher an die Bürgerinnen und Bürger beim Verwenden von Feuerwerkskörpern besondere Vorsicht im Bezug auf die dort vorhandenen Kulturgüter walten zu lassen, damit die Gebäude den Jahreswechsel ohne Schaden überstehen.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt freut sich über diese besondere Rücksicht und wünscht allen Darmstädterinnen und Darmstädtern eine schöne Feier auf der Mathildenhöhe und einen Guten Rutsch in das neue Jahr 2015.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen