Orientierungslose Frau in Darmstadt aufgegriffen


22. Dezember 2014 - 10:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiNachdem eine 52-jährige Frau am Sonntagmittag (21.12.2014) gegen 13.30 Uhr in einem orientierungslosen Zustand von einem Verkehrsteilnehmer in der Cooperstraße aufgegriffen wurde, suchen die Ermittler des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei dringend Zeugen, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können.

Ersten Ermittlungen zu Folge war die Frau am Morgen in einer Kirche in der Röntgenstraße in Arheilgen. Gegen 12.00 Uhr hatte die 52-Jährige den Gottesdienst verlassen. Danach soll die auf einem Feldweg nahe der Röntgenstraße aus einem Auto heraus angesprochen worden sein. Weitere Angaben zu dem nachfolgenden Geschehen konnte die Frau nicht machen. Die Ermittler schließen eine Straftat nicht aus.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu einem Auto oder Personen geben können, die sich im Bereich des Feldweges nahe der Röntgenstraße befanden, werden umgehend gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen