Zu Boden gestoßen und beraubt


4. August 2014 - 15:51 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiVier noch unbekannte Täter haben am Samstag (02.08.2014) kurz vor Mitternacht in der Arheilger Straße einen 43-jährigen Mann von hinten zu Boden gestoßen und ihn seiner Geldbörse beraubt. Zeugen hatten die Polizei informiert. Durch den Sturz erlitt der Geschädigte nach ersten Erkenntnissen eine Kopfplatzwunde. Zudem wurde er von den Tätern getreten. Zwei der vier männlichen Räuber liefen nach der Tat in die Fuhrmannstraße, die beiden anderen auf der Arheilger Straße in Richtung Rhönring davon. Zwei von ihnen sollen helle Jacken getragen haben. Bislang verlief die Fahndung der Polizei noch ohne Ergebnis. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte an die Ermittlungsgruppe Darmstadt City (Telefon 06151/969 0).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen