Haltestelle „Freiberger Platz“ wird barrierefrei


24. Juli 2014 - 07:39 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleDamit Fahrgäste der Linie 3 in Darmstadt-Bessungen künftig auch an der Haltestelle „Freiberger Platz“ ebenerdig bequem und schnell ein- und aussteigen können, beginnt die HEAG mobilo am Montag (28.07.2014) beide Straßenbahnhaltepunkte barrierefrei auszubauen. Die Bauarbeiten dauern über die gesamten Sommerferien bis voraussichtlich Anfang September 2014. Nach Abschluss der Arbeiten verfügen beide Haltepunkte dann über Fahrgastunterstände, Hochborde und Blindenleiteinrichtungen sowie dynamische Fahrgastinformationsanzeiger mit Vorlesefunktion.

Während des Umbaus wird der Haltepunkt Richtung Hauptbahnhof ca. 60 Meter stadtauswärts auf Höhe der Alten Seegasse verlegt. In der Gegenrichtung wird die Haltestelle regulär angefahren. In diesem Zeitraum wird die Bessunger Straße im Bereich des Freiberger Platzes Richtung Norden zu einer Einbahnstraße. Die Umleitung ist örtlich ausgeschildert.

Gebaut wird montags bis freitags von 6 bis 17 Uhr. Die HEAG mobilo bittet die Anwohner um Verständnis. Die Arbeiten werden so geräuscharm wie möglich durchgeführt.

In diesem Jahr wurden bereits die Haltestellen „Carl-Ulrich-Straße“ in Darmstadt-Eberstadt sowie „Maria-Goeppert-Straße“ in Darmstadt-West modernisiert. Im gesamten Liniennetz der HEAG mobilo sind bereits 103 der 162 Straßenbahnhaltepunkte – also 63 Prozent – barrierefrei ausgebaut.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen