Der Waldfriedhof und August Buxbaum als Architekt


24. Juli 2014 - 07:37 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

WaldfriedhofNikolaus Heiss, der ehemalige Denkmalpfleger der Wissenschaftsstadt Darmstadt hält am Samstag (26.07.14) um 19 Uhr in der Trauerhalle Ost des Waldfriedhofes einen Vortrag zum Leben und Wirken von August Buxbaum, dem Architekten des Waldfriedhofes. August Buxbaum wirkte von 1904 bis 1930 als Architekt, Stadtbaurat und Bürgermeister für die Stadt Darmstadt. Er war neben Friedrich Pützer, Joseph Maria Olbrich, Peter Behrens und Albin Müller einer der großen Darmstädter Baukünstler um und nach 1900, die mit ihren Werken das Gesicht der Stadt gestalteten. Das „Jugendstilbad“, die Schulinsel, die Kyritzschule, der soziale Wohnungsbau im Rhönring und nicht zuletzt der Waldfriedhof prägen bis heute Teile der Stadt.

Der Vortrag ist eingebunden in das Rahmenprogramm „100 Jahre Waldfriedhof“ und ist kostenfrei. Um Anmeldung beim Grünflächenamt unter der Telefonnummer 13-2900 während der Bürozeiten montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 15 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr wird gebeten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen