Buntes Sommerferienprogramm im Jugendhaus „Messeler Straße“


24. Juli 2014 - 07:42 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KinderDas kommunale Jugendhaus „Messeler Straße“ bietet in den ersten drei Wochen der Sommerferien wieder ein abwechslungsreiches Programm: Von Montag (28.07.) bis Freitag (15. August 2014) stehen für alle Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren wieder Spiel, Sport und Spaß im Mittelpunkt der Aktivitäten rund um das Haus.

Darmstadts Jugenddezernentin Barbara Akdeniz: „Ich freue mich sehr, dass es auch in diesem Jahr mit viel Engagement und guten Ideen wieder gelungen ist, ein attraktives und abwechslungsreiches Programm für diejenigen auszurichten, die die Sommerferien Zuhause verbringen. Das Sommerferienprogramm unseres Jugendhauses „Messeler Straße“ und die Aktiven Ferien im Stadtteil sind eine beliebte Konstante in Arheilgen. Auch die Kosten von unter 10 Euro für alle kostenpflichtigen Angebote sind für alle Kinder und Jugendliche erschwinglich. Ich wünsche allen, die mitmachen, viel Freude und ereignisreiche Ferien“.

Jeweils dienstags werden vom Jugendhaus „Messeler Straße“ in den ersten drei Ferienwochen Tagesausflüge angeboten, die in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus „Heag-Häuschen“ organisiert werden: Am 29. Juli gibt es von 11 Uhr bis 18 Uhr einen Ausflug zum Minigolfen am Oberwaldhaus, der Unkostenbeitrag ist 1,50 Euro pro Person. Am 05. August steht von 11 Uhr bis 18 Uhr ein Ausflug zum Eberstädter Mühltalbad auf dem Programm, der Unkostenbeitrag beträgt 1,50 Euro pro Person. Der 12. August bietet von 11 Uhr bis 17 Uhr einen Ausflug zum Darmstädter Kletterwald, Kosten drei Euro pro Person. Für die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten nötig.

Die Donnerstage der ersten drei Ferienwochen sind ab 14 Uhr Turnieren im Jugendhaus vorbehalten. Am 31. Juli gibt es ein Softball-Turnier, am 07. August folgt ein Dart-Turnier und am 14. August steht das Thema Tischtennis im Zentrum. Die Kosten pro Turniertag und Person belaufen sich auf 50 Cent.

In der fünften Sommerferienwoche vom 25. bis zum 29. August veranstaltet das Jugendhaus in Kooperation mit der Bezirksverwaltung Arheilgen und dem Jugendhaus „HEAG-Häuschen“ für alle sechs- bis 14jährigen Kinder wieder die „Aktiven Ferien“ im Stadtteil. Außerdem wird das Jugendhaus „Messeler Straße“ am letzten Samstag der Sommerferien (06. September) von 14.30 Uhr bis 21 Uhr das „Muckerfest“ rund um das benachbarte Muckerhaus mit veranstalten. Das Jugendhaus Messeler Straße steht in den Sommerferien an allen Werktagen für Spiel und Spaß zur Verfügung. Ausnahmen sind die fünfte Ferienwoche und der 01. September.

Das Jugendhaus ist montags von 14 Uhr bis 21 Uhr, dienstags von 14 Uhr bis 18 Uhr, mittwochs von 14 Uhr bis 22 Uhr, donnerstags von 13 Uhr bis 17 Uhr und freitags von 17 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und das detaillierte Sommerferienprogramm gibt es ab sofort im kommunalen Jugendhaus „Messeler Straße“ in der Messeler Straße 114, Telefon 375468.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , ,




Kommentar verfassen