Linie 1: Einzelne Früh- und Spätfahrten finden statt


12. Juni 2014 - 16:09 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wegen technischer Probleme bei der Antriebssteuerung älterer Hochflurfahrzeuge bleibt die Linie 1 (Darmstadt Eberstadt Frankenstein – Darmstadt Hauptbahnhof) bis auf Weiteres eingestellt. Ausnahme bilden einzelne Früh- und Spätfahrten, die auch weiterhin stattfinden.

Dabei handelt es sich morgens um die Fahrten der Linie 1 ab der Haltestelle Frankenstein um 4.33 Uhr, 5.03 Uhr, 5.30 Uhr, 5.50 Uhr und 6.18 Uhr sowie mittags um 11.48 Uhr.

In der Gegenrichtung bleiben die Fahrten ab Hauptbahnhof mittags um 15.15 Uhr sowie abends um 21.00 Uhr, 23.00 Uhr, 23.30 Uhr und 0.00 Uhr.

Für die übrigen Zeiten empfiehlt die HEAG mobilo den Fahrgästen der Linie 1 mit Fahrtziel Eberstadt auf die Linien 6, 7 und 8 auszuweichen. Von Eberstadt zum Hauptbahnhof empfiehlt es sich, zunächst mit den Linien 6, 7 und 8 bis zur Haltestelle“ Rhein-/Neckarstraße“ zu fahren. Von dort fahren die Straßenbahnlinien 2, 3 und 5 sowie die Buslinien F und H direkt zum Hauptbahnhof.

Der aktuelle Sonderfahrplan der Linie 1 steht im Internet unter www.heagmobilo.de zum Download bereit.

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen