Auch die Saisonabschlussfeier der Lilien verläuft friedlich


21. Mai 2014 - 05:32 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAus Sicht der Polizei verlief die Aufstiegsfeier am Dienstag (20.05.2014) auf dem Karolinenplatz absolut ruhig und friedlich. Es kam zu keinerlei Auseinandersetzungen bzw. Schlägereien zwischen den feiernden und zum Teil stark alkoholisierten Fußballfans. Die Polizei konnte sich voll und ganz auf ihre Helferaufgaben konzentrieren und ein verlorenes Kind zu seinem Vater zurückbringen oder die eine oder andere Fundsache entgegennehmen.

Insgesamt besuchten etwa 8000 Menschen die Aufstiegsfeier und begrüßten ihre Mannschaft unter frenetischem Beifall auf dem Balkon des Staatsarchivs. Auch außerhalb des Geländes beobachteten einige Fans die Geschehnisse aus der Ferne und feierten friedlich mit.

Um Engpässe auf dem Gelände zu verhindern, wurde lediglich der Zugang aus dem Bereich Herrngarten gegen 17.30 Uhr geschlossen. Ein weiterer Zulauf war aber immer noch über den Karolinenplatz möglich.

Die müden Fans verzichteten auf einen weiteren Einzug in den City-Tunnel, so dass auch keine Verkehrsbehinderungen zu verzeichnen waren. Die Feier wurde gegen 23.00 Uhr offiziell beendet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen