25-jähriger Radfahrer schwer verletzt


11. April 2014 - 16:34 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag (10.04.2014) kam es in den frühen Nachmittagsstunden etwa zwischen 15 und 16 Uhr in der Otto-Röhm-Straße in der Einfahrt zum ATU zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW. Der 25-jährige Radfahrer aus Darmstadt, dessen Helm beim Aufprall zerschellte, wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Städtische Krankenhaus verbracht. Über die Unfallursache ist bislang wenig bekannt. Der Unfall wurde erst am späten Abend bei der Polizei bekannt. Eine Zeugin gab an, dass ein silberfarbener älterer BMW auf das Gelände des ATU gefahren sei und unmittelbar danach habe sie laute Schreie gehört und gesehen wie eine Person durch die Luft fliegt. Die Polizei sucht daher weiter nach Zeugen und vor allem nach dem BMW-Fahrer. Meldungen sind zu richten an das 3. Polizeirevier in Arheilgen unter 06151/969-3810.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen