Valentinstag: 12 Paare trauen sich am Tag der Verliebten im Alten Rathaus


7. Februar 2014 - 07:55 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Altes Rathaus DarmstadtDen 14. Februar 2014 haben sich 12 Paare ausgesucht, um im historischen Alten Rathaus am Marktplatz in die Ehe zu starten. Ab 8 Uhr werden an diesem Freitag, dem Valentinstag, die Hochzeitsgesellschaften bewegende Momente erleben, ist sich Bürgermeister Rafael Reißer sicher: „Es ist der Tag der Verliebten, an dem der Namenspatron dieses Tages, der Heilige Valentin, der im 3. Jahrhundert Bischof in Italien war und als Fürsprecher der Verlobten und Gewährsmann für eine gute Ehe gilt, besonders engagiert mitwirkt. Deshalb hatten wir für diesen Trautag sehr viele Nachfragen.“ Bis zum späten Nachmittag werden die Paare mit ihren Gästen stimmungsvolle Zeremonien in dem aus diesem Anlass besonders schmuck hergerichteten Ambiente im romantischen Trauzimmer erleben. Auch der Bürgermeister wird an diesem Tag im Alten Rathaus vorbei schauen, um dem einen oder anderen Paar persönlich viel Glück in der Ehe zu wünschen.

Das Standesamt bereitet derzeit die von Ostern und bis Oktober 2014 dauernde Trauungshochsaison im Alten Rathaus und im Hochzeitsturm vor. Auch wenn bereits die Trautermine an den Samstagen bis Ende August weitgehend vergeben sind, gibt es an den Donnerstagen und Freitagen noch zahlreiche Termine in den beiden Ambiente-Trauorten, so dass jedes Paar seinen Wunschtermin finden dürfte, ist sich Bürgermeister Reißer sicher. Nähere Infos gibt es unter den Telefonnummern 06151/134442, 134441, 132766 oder auf der Homepage www.darmstadt.de unter Bürgerservice/Standesamt/Eheschließung.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen