Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Akademie für Tonkunst: Gemeinschaftskonzert der Orchester der Abteilung Städtische Musikschule und der Berufsakademie


7. Februar 2014 - 07:56 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Orangerie DarmstadtAm Sonntag (09.02.14) gibt es um 18 Uhr in der Darmstädter Orangerie, Bessunger Straße 44, ein Orchesterkonzert der Akademie für Tonkunst. Es ist ein Gemeinschaftskonzert der Orchester der Abteilung Städtische Musikschule und der Berufsakademie unter Leitung der Dirigentinnen Linda Horowitz (Berufsakademie) und Gabriele Wegner (Abteilung Städtische Musikschule). Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (Konzert Nr. 3 für Horn und Orchester KV 4479), Johannes Brahms (Tragische Ouvertüre) und Alexander Borodin (Polowetzer Tänze aus Fürst Igor). Die Solo-Horn-Partie bei Mozart wird von Manfred Bockschweiger auf dem Corno da caccia, einer Naturtrompete in Hornform, gespielt. Der Eintritt ist frei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen