Streik beeinträchtigt Linienverkehr


19. Dezember 2013 - 18:58 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

StreikWegen eines Tarifstreiks der Gewerkschaft Verdi entfallen am Freitag (20.12.13) alle Stadtbus- und Straßenbahnlinien in Darmstadt sowie Buslinien im Landkreis Darmstadt-Dieburg und im Kreis Bergstraße. Betroffen sind vor allem die Linien im HEAG Verkehrskonzern.

Der Streik ist laut Verdi auf einen Tag befristet. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Regionalbusse und Regionalbahnen auszuweichen.

Folgende Linien werden bestreikt:

  • alle Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
  • die Buslinien der HEAG mobiBus: A, AirLiner, AH, EB, F, H, K, KU, L, N, NB, NE, O, P, PE, R, U, WX
  • die Buslinien der NVS 669, 675 – 679 (VRN) sowie die von der NVS bedienten Linien K50 und K52.

Für einige dieser vom Streik betroffenen Linien bieten Regionalbuslinien und Regionalbahnen alternative Verkehrsangebote. Nach derzeitigem Stand werden diese morgen voraussichtlich verkehren. Die Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation hat diese Tipps für die Fahrgäste zusammengestellt.

Linie A östliches Arheilgen

  • Zuglinie 75 bis Bahnhof Darmstadt-Kranichstein, danach zu Fuß

Linie A westliches Arheilgen

  • Zuglinie S3 bis „Darmstadt-Arheilgen Bf“, danach zu Fuß

Linie AIR

  • Zuglinie S3 bis „Dreieich-Buchschlag Bf“, danach Linie OF-64 bis Frankfurt Flughafen

Linie F Martinsviertel / Komponistenviertel

  • Zuglinie 65 bis „Darmstadt Ostbahnhof“, danach zu Fuß
  • Regionalbuslinien 671, 672, 673, 674, 677, 681, 682, 684, K55, K56 und K85 bis Haltestellen „Darmstadt Jugendstilbad“, „Darmstadt Woog“, „Darmstadt Ostbahnhof“

Linie F Waldkolonie

  • Buslinien 675 und 5513 bis „Riedbahn Wiesenstraße“

Linie H Martinsviertel / Komponistenviertel

  • Zuglinie 65 bis „Darmstadt Ostbahnhof“, danach zu Fuß
  • Regionalbuslinien 671, 672, 673, 674, 677, 681, 682, 684, K55, K56 und K85 bis Haltestellen „Darmstadt Jugendstilbad“, „Darmstadt Woog“, „Darmstadt Ostbahnhof“

Linie H Heimstättensiedlung

  • Buslinien K59 und K62 bis Haltestellen „Darmstadt Riedstraße“, „Darmstadt Forstweg“ bzw. „Darmstadt Fünfkirchner Straße“

Linie K TU-Lichtwiese

  • Zuglinie 65 bis Haltestelle „Darmstadt TU-Lichtwiese“

Linie K Telekom-Gebiet

  • Buslinien K59 und K62 bis Haltestellen „Darmstadt Heinrich-Hertz-Straße“ (nur stadtauswärts) bzw. „Darmstadt Hochschule West“

Linie KU TU-Lichtwiese

  • Zuglinie 65 bis Haltestelle „Darmstadt TU-Lichtwiese“

Linie L

  • Buslinien 5515 und 5516 bis „Darmstadt Pallaswiesenstraße“

Linie N Nieder-Ramstadt, Trautheim

  • Zuglinie 65 bis „Mühltal Bf“

Linie NE Frankenhausen, Nieder-Ramstadt, Neutsch, Traisa

  • Zuglinie 65 bis „Mühltal Bf“

Linie O Nieder-Ramstadt

  • Zuglinie 65 bis „Mühltal Bf“

Linie O Ober-Ramstadt

  • Zuglinie 65 bis „Ober-Ramstadt Bf“
  • Buslinie K56

Linie O Nieder-Modau

  • Buslinie K56

Linie O Ober-Modau

  • Nutzung der Buslinie K56 ab „Nieder-Modau Am Schloßberg“

Linie O Ernsthofen

  • Buslinie K58 bis „Groß-Bieberau Bf“. Dort Anschluss zur Buslinie 693 und in Reinheim weiterer Anschluss an Buslinie K55 oder Zuglinie 65
  • Buslinie K58 bis Asbach und Umstieg zur Buslinie K56

Linie O Brandau

  • Buslinie K57 bis „Reinheim Bf“

Dort Anschluss zur Buslinie K55 bzw. zur Zuglinie 65

Linie P

  • Zuglinie 66 ab „Pfungstadt Bf“

Linie R

  • Zwischen „Darmstadt Philipp-Röth-Weg“ und „Darmstadt Hbf“ Buslinien K59 und K62
  • Zwischen „Darmstadt Hbf“ und „Darmstadt Windmühle“ Buslinien 675 und 5513

Linie U

  • Zuglinie 75 bis „Messel Bf“

Linie WX

  • Zuglinie S3 bis „Darmstadt-Wixhausen Bf“
  • Buslinie 662 bis „Darmstadt-Wixhausen Messeler Parkstr.“

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,




2 Kommentare
Kommentar verfassen »

  1. Hallo, diese Seite ist absolut für die Tonne.
    Fahren Busse und Bahnen „nur“ am 20.03.2014 nicht oder auch am Freitag >>>21.03.2014<<< . Wenigstens diese für Pendler wichtigen Daten sollten doch stimmen, oder?
    So jedenfalls ist diese Seite praktisch Müll.
    LG
    Joachim Backsch

  2. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Dieser Artikel ist vom 19. Dezember 2013. Die Meldung zum Streik vom 19. bis 21 März 2014 finden Sie unter: https://www.darmstadtnews.de/2014/03/18/streik-beeintraechtigt-linienbetrieb/

Kommentar verfassen