Barrierefreier Fußgängerüberweg


1. Dezember 2013 - 08:59 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BaustelleIn der Alexanderstraße wird ein barrierefreier Fußgängerüberweg zwischen der Technischen Universität Darmstadt und dem Darmstadtium hergestellt. Eine Querungshilfe für Fußgänger ist aufgrund des hohen Querungsbedarfs notwendig. Eine solche Querungsmöglichkeit ist in der stadtinternen Arbeitsgruppe Verkehrssicherheit (AGV) entwickelt und befürwortet worden. An dieser Stelle wird auch das Sehbehindertenleitsystem im Umfeld des Darmstadtium fortgesetzt: Für sehbehinderte aber auch mobilitätseingeschränkte Verkehrsteilnehmer werden taktile Leitelemente, Bordsteinabsenkungen und eine Rampe hergestellt sowie die Straßenbeleuchtung, Beschilderung und Markierungen angepasst. Das Projekt ist mit dem „Club Behinderte und ihre Freunde“ (CBF) abgestimmt.

Die Baumaßnahme ist bei geeigneter Witterung für den Zeitraum vom 2. bis zum 13. Dezember 2013 geplant. Während der Bauphase wird der Verkehr im Bereich der Baustelle über eine Lichtsignalanlage geregelt. Die Umleitung des Fußgänger- und Radverkehrs wird gewährleistet. Die Kosten zur Herstellung des Fußgängerüberweges betragen rund 34.000 Euro.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen