Menu
Kategorien

DarmstadtNews.de - Nachrichten aus Darmstadt


Steinewerfer festgenommen
4. November 2013 Polizei

PolizeiZwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren konnten am Samstagabend (02.11.13) festgenommen werden. Zuvor hatten sich Autofahrer bei der Polizei gemeldet und Personen mitgeteilt, die Steine von einer Brücke zwischen der Burg Frankenstein und der Papierfabrik auf die Fahrbahn der Bundesstraße 426 werfen. Die Windschutzscheibe des Autos einer 35-jährigen Darmstädterin wurde getroffen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Polizisten nahmen die beiden Darmstädter im Rahmen der anschließenden Fahndung in Tatortnähe fest und brachten sie zur Wache. Hier übernahmen die Eltern die ertappten Jugendlichen. Die Tatverdächtigen müssen sich jetzt in einem eingeleiteten Ermittlungsverfahren verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Schreibe einen Kommentar

Imressum

***