Rasengleis in der Heidelberger Landstraße: HEAG mobilo baut Weichen und Gleiswechsel zurück


18. Oktober 2013 - 11:32 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Rasengleis / Bild: HEAG mobilo GmbHZum letzten Mal in diesem Jahr führt die HEAG mobilo Arbeiten am Rasengleis in der Heidelberger Landstraße durch. Von Mittwoch (23.10.) bis zum 5. November 2013 werden zwischen Hagen- und Thomasstraße Rillenweichen ausgebaut.

Die Arbeiten finden täglich von 6 bis 22 Uhr statt. Um den Linienbetrieb so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, können punktuell auch Nachtarbeiten erforderlich sein. Diese werden von der HEAG mobilo jeweils gesondert zeitnah angekündigt. Die Arbeiten werden so geräuscharm wie möglich durchgeführt. Die HEAG mobilo bittet die Anwohner um Verständnis.

Während der Bauarbeiten wird die Heidelberger Landstraße in diesem Bereich zur Einbahnstraße in südliche Richtung. Der Autoverkehr wird stadteinwärts über die Straßen östlich der Heidelberger Landstraße umgeleitet.

Betroffen von der Maßnahme ist auch die Buslinie P. Die Linie fährt daher vom 23. Oktober bis 4. November 2013 in Richtung Wartehalle eine Umleitung über die Pfungstädter Straße. Die Haltestelle „Walter-Rathenau-Straße“ wird in diesem Zeitraum in die Pfungstädter Straße auf Höhe Uhlandstraße verlegt. Die Haltestelle „Thüringerstraße“ entfällt, stattdessen wird an der Haltestelle „Modaubrücke“ ein zusätzlicher Haltepunkt eingerichtet

Busse statt Bahnen am Wochenende

Am Samstag (26.10.) und Sonntag (27.10.13) entfernt die HEAG mobilo auf Höhe der Schillerstraße zudem einen Gleiswechsel. Daher verkehren an diesem Wochenende auf den Linien 7 und 8 zwischen den Haltstellen „Luisenplatz“ und „Frankenstein“ Busse statt Bahnen. Die Ersatzbusse halten Richtung Luisenplatz nicht an der Straßenbahnhaltestelle „Modaubrücke“, sondern an der gleichnamigen Haltestelle der Linie P. Auch die Haltestelle „Wartehalle“ kann nicht angefahren werden. Stattdessen halten die Busse in der Reuterallee an der Haltestelle „Thüringerstraße“ der Linie P. In Richtung Süden werden die Haltestellen regulär angefahren. In den Ersatzbussen gibt es keinen Fahrkartenverkauf. Eine Fahrradmitnahme ist ebenfalls nicht möglich.

Die geänderten Fahrpläne der Linien 7 und 8 sind auch im Internet unter www.heagmobilo.de/fahrplaene und www.dadina.de eingestellt.

Download: Fahrplan Linien 7 und 8, gültig 26. und 27. Oktober (PDF, 835 KB).

Quelle & Bild: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen