Ein Rettungnetz für die Europäische Wildkatze – Lebensweise, Vorkommen und Schutz


30. September 2013 - 07:18 | von | Kategorie: Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

BUND - Freunde der ErdeDer Darmstädter Ortsverband des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt für Dienstag, 8. Oktober 2013 um 19 Uhr zum Vortrag von Wildkatzenexpertin Sarah Friedrichsdorf vom BUND Hessen zumThema „Europäische Wildkatze“ in den Raum 11 des Justus-Liebig-Hauses, vhs, ein.

Seit 2004 erforscht der BUND systematisch das Vorkommen der Europäischen Wildkatze in Deutschland, die eine eigene Art und kein weggelaufener Stubentiger ist. Vorgestellt werden die Unterscheidungsmerkmale von Wild- und Hauskatze, die Lebensweise der seltenen Katze, ihre Gefährdungen und die Schutzbemühungen des BUND, um ihre Lebensräume mit „grünen Korridorren“ zu vernetzen.

Mehr Informationen www.bund-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen