Pfungstadt: Schläge und Tritte während und nach der Kerb


9. September 2013 - 14:47 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIm Zusammenhang mir der Pfungstädter Kerb ermittelt die Polizei in zwei Fällen gefährlicher Körperverletzung. In der Nacht zum Samstag (07.09.2013) wurde gegen 01.20 Uhr ein 17-Jähriger in der Seeheimer Straße vor der Hausnummer 116 von mehreren Personen attackiert. Zunächst hatte der alkoholisierte Jugendliche von einer Person ohne Vorwarnung einen Faustschlag erhalten. Auf dem Boden liegend traten mehrere andere Personen auf ihn ein. Der 17-Jährige wurde von einem Rettungswagen zunächst in eine Klinik gebracht. Ein ähnlicher Fall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag (8.9.2013) im Disko-Festzelt im Bereich der Waldstraße. Ein 34-jähriger Mann erhielt einen Schlag auf den Hinterkopf, stürzte bewusstlos zu Boden und wurde von drei noch unbekannten Tätern auf dem Boden liegend geschlagen und getreten. Der Geschädigte erlitt unter anderem Verletzungen im Gesicht. Die Polizei sucht in beiden Fällen Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06157/9509 0 melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen