Kostenloses Sicherheitstraining für Senioren


24. Juli 2013 - 09:42 | von | Kategorie: Tipp, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Senioren / Bild: HEAG mobilo GmbHAuch in den Sommerferien bietet die HEAG mobilo kostenlose Sicherheitstrainings für Senioren an. Die Trainings am 3. April und am 17. Juli 2013 stießen bereits auf große Nachfrage. Für den Trainingstermin am Mittwoch (31. Juli 2013) gibt es noch freie Plätze.

Das Training in Gruppen von maximal zwölf Personen umfasst das richtige Verhalten an Haltestellen und während der Fahrt sowie das Ein- und Aussteigen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie sie kritischen Situationen vorbeugen. Weitere Themen sind die Vorstellung und Erklärung der Fahrscheinautomaten und sicherheitsrelevante Einrichtungen in den Fahrzeugen sowie Fahrplanauskünfte und Ticketangebote für Senioren.

Das Training am 31. Juli 2013 beginnt um 14 Uhr auf dem Betriebshof Frankenstein in Darmstadt-Eberstadt. Treffpunkt ist die Haltestelle „Frankenstein“. Das Training dauert maximal zwei Stunden.

Interessenten können sich noch bis zum 29. Juli 2013 anmelden. Information und Anmeldung: Unternehmenskommunikation HEAG mobilo, Tel.: 06151 709-4484, E-Mail: training [at] heagmobilo.de. Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Quelle & Bild: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen